by Mathias Rehberg

Bild der Woche – Leuchtturm Ploumanac’h

Die Côte de Granit Rose in der Bretagne und mittendrin Ploumanac’h mit seinem fantastischen Leuchtturm.

Im heutigen Post möchte ich euch eines meiner Lieblingsbilder von unserem bisher einzigen Bretagne- Trip zeigen.

Der Leuchtturm im Ploumanac’h dürfte wohl weltbekannt sein. Die Landschaft ist absolut einzigartig und an dem Tag, als wir dort eintrafen, herrschte dort ein ziemlicher starker Sturm. Die Wellen wurden mit einer Wucht an die Küste gepeitscht, die man wahrscheinlich kaum beschreiben kann.

Leuchtturm Ploumanach

Der Leuchtturm Ploumanach in der Bretagne in Frankreich.

 

Auf dem Foto kann man kaum erahnen, wie hoch die Wellen wirklich waren. Aber was gibt es besseres für einen Fotografen als solch ein Motiv? Die Bewegungen der Wellen konnte ich mit einer etwas längeren Belichtungszeit einfangen. Das setzte zwingend die Nutzung eines Stativ voraus. In der Nachbearbeitung habe ich die weißen Schlieren im Wasser und die Farben herausgearbeitet.

An alle die noch nicht dort waren: Fahrt dort unbedingt mal hin!

Und an alle, die schonmal da waren: Fahrt nochmal hin! 🙂

Hier entlang geht es zur entsprechenden Frankreich- Galerie.

LG
Matze

Zur Zeit keine Kommentare

Leave a Reply