by Mathias Rehberg

Mathias

Moin!

Schön, dass ihr etwas über mich erfahren möchtet. Anders als andere Künstler tue ich mich aber schwer damit, mich hier groß zu präsentieren, zu verkaufen oder Lob zu preisen. Das bin einfach nicht ICH. Aber damit die Seite nicht leer bleibt, versuche ich zumindest nachfolgend das ein oder andere zu schreiben.

Mathias Rehberg ist ein Fotograf aus Stendal.

Fotograf Mathias Rehberg

Im Jahr 2005 bin ich zum ersten Mal mit Fotografie in Berührung gekommen. Damals fand ich in meiner damaligen Firma eine alte Nikon Spiegelreflex Kamera, welche mein Interesse weckte. Diese durfte ich dann auch in meiner Freizeit nutzen. Kurz danach kaufte ich mir eine eigene Digitale Spiegelreflex Kamera, die Pentax K100D

Über die Jahre habe ich viel gelernt, doch das wichtigste ist, dass nicht die Kamera die Bilder macht, sondern der Fotograf. Diese Einsicht kann vieles ändern!

Bei Künstlern hört man ja immer wieder, dass sie mit Ihrer Arbeit irgendwas ausdrücken möchten und dass sie mit bestimmten Bildern oder Ausstellungen auf etwas hinweisen wollen. Das alles gibt es bei mir nicht. Ich fotografieren ganz einfach, weil ich daran Spaß habe! Ich mag das Herumhantieren mit der Kamera und das „Draußen sein“. Auch an der Nachbearbeitung habe ich Freude. Über positives Feedback, welches hin und wieder bei mir ankommt, freue ich mich natürlich wie verrückt. ;-)

Aber einen bestimmten tieferen Sinn, tja, den sucht man bei mir vergebens! :-)

Mathias-Rehberg ist Landschaftsfotograf aus Stendal.

Landschaftsfotograf Mathias Rehberg aus Stendal in Aktion.

Das Wichtigste beim Fotografieren ist für mich, dass es mich runterbringt, quasi erdet, und ich viele Dinge ganz anders wahrnehme als vorher. Schöne Sonnenuntergänge oder auch die Kleinigkeiten, wie eine schöne Blüte, lassen mich jedesmal über die Wunder der Natur staunen.

 

Facebook

Hier geht’s zu meiner Facebook Fanseite.

 

Equipment

Wenn ihr wissen möchtet, welche Ausrüstung ich gerade nutze, schaut bitte hier nach.