by Mathias Rehberg

Nik Collection

Seit heute gibt es die NIK Collection kostenlos. Google ist so freundlich und hat das komplette Paket zur Verfügung gestellt. Das gute daran ist, dass man diese sowohl in Lightroom, als auch in Photoshop einbinden kann.

Hier der Link zum Download: https://www.google.com/nikcollection

Ich habe direkt auch zugeschlagen und mal ein altes Bild nur in Lightroom in Verbindung mit den NIK Filtern bearbeitet. Hier nun ein Quick & Dirty Ergebnis. Aufgenommen wurde das Foto in St. Peter Ording.

vorher-nachher-spo-st-peter-ording-landschaftsfotografie

Zur Zeit keine Kommentare

Leave a Reply