by Mathias Rehberg

Arendsee – Die Perle der Altmark

Vor einigen Wochen konnte ich ein paar sehr gute Bilder in Arendsee am gleichnamigen See anfertigen. Der See ist in der nördlichen Altmark gelegen.

Dass der See ein schönes Gewässer ist und dass ich dort gerne zum Fotografieren bin, wissen wohl schon alle, die mir folgen.

Bootswrack am Arendsee

Am Ufer des Arendsee liegt auch ein „Bootswrack“. Es ist kein richtiges Wrack in dem Sinne, aber es macht sich dennoch ganz hervorragend als Motiv.

Das folgende Bild vom Bootswrack am Arendsee ist ein Panorama, dass aus 6 Einzelbilder zusammengesetzt wurde. Die Aufnahmen wurden freihand mit meiner kleinen Olympus OM-D E-M10 aufgenommen und hinterher in Lightroom 6 mit der Panoramafunktion zusammengesetzt.

Altmark-Arendsee-Bootswrack-Panorama

Arendsee Panorama (Bild kaufen)

Ansonsten ist bei solchen Fotos immer ein Grauverlaufsfilter auf dem Objektiv. Lange Belichtungszeiten lassen die Wolken leicht verschwimmen.

Bei dem vorbeifahrenden Segelboot musste ich ziemlich schnell reagieren. Mit einem leichten Tele und etwas unterbelichteter Aufnahme konnte ich das Bild aufnehmen. Nachbearbeitung in Lightroom natürlich inklusive. Die dunklen Bereiche können dort nämlich gut aufgehellt werden.Altmark-Arendsee-Segelboot

Und hier zeigt sich der See noch einmal von seiner schönsten Seite. Das Schilf spiegelt sich in der Wasseroberfläche und das warme weiche Licht der Sonne verleiht dem Ganzen eine ganz besondere Atmosphäre.

arendsee-altmark-sonnenuntergang

Ich glaube diese Bilder können schon etwas von der Altmark überzeugen. Wenn ihr mehr sehen möchtet, schaut mal ganz unten. Dort habe ich einen Link zu meiner Altmark- Galerie eingefügt.

Wusstet ihr eigentlich, dass sich um den Arendsee eine Legende rankt? Nämlich die von der versunkenen Mühle.

Außerdem lebte hier am Südufer ein wahres Unikat: Gustav Nagel

Dies sind aber zwei andere Geschichte. Ein tolles Bild, welches ich an dem ehemaligen Habitat von Gustav Nagel aufgenommen habe, möchte ich euch gern noch präsentieren.

Mehr Bilder

Du möchtest noch mehr vom Arendsee oder der Altmark sehen? Kein Problem! Schau einfach in meiner Galerie vorbei oder klicke hier, um die Altmark- Galerie zu öffnen.

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.